Konformitätsbescheinigung für Exporte nach Saudi-Arabien

Die SASO-Konformitätsbescheinigung (SASO CoC) ist für jedes nach Saudi-Arabien importierte Produkt obligatorisch. QIMA bietet SASO-Zertifizierungsdienste von Drittanbietern für Produkte an.

SASO-Zertifizierung

Alle Produkte, die in das Königreich Saudi-Arabien eingeführt werden sollen, müssen den Anforderungen des Konformitätsbewertungsprogramms des Ministeriums für Handel und Industrie (MoCI) entsprechen. Um jede Lieferung am saudischen Zoll abzuwickeln, benötigen alle Importe eine Konformitätsbescheinigung (auch bekannt als SASO CoC), die von einer autorisierten Zertifizierungsstelle eines Drittanbieters im Ursprungsland des Produkts ausgestellt wird. Diese obligatorische Bescheinigung bestätigt, dass die Produkte und / oder Herstellungsverfahren den nationalen saudi-arabischen Normen entsprechen, die von der Saudi Standards, Metrology and Quality Organization (SASO) herausgegeben und angenommen wurden, und ist daher für eine reibungslose Zollabfertigung für importierte Waren erforderlich.

Das saudi-arabische Zertifizierungssystem (SASO CoC) steht im Einklang mit dem Programm Saudi Future Vision for Quality 2020, mit dem die Saudi Standards, Metrology and Quality Organization (SASO) die Qualität der in Saudi-Arabien verkauften Produkte und Dienstleistungen durch akkreditierte Zertifizierungsstellen wie QIMA verbessern und weiterentwickeln will, um deren Umsetzung sicherzustellen.

QIMA: eine autorisierte akkreditierte Zertifizierungsstelle

QIMA ist als Zertifizierungsstelle durch das saudi-arabische Ministerium für Handel und Industrie (MoCI) & Saudi Standards, Metrology and Quality Organization (SASO) akkreditiert. QIMA ist berechtigt, den umfassenden Verifizierungsprozess für Produktlieferungen für den saudi-arabischen Markt durchzuführen.

Erste Schritte

QIMA ist in den folgenden Produktkategorien zertifiziert:

QIMA ist für alle Kategorien von Konsumgütern und Baustoffen (außer Kosmetika) zertifiziert. Diese beinhalten, sind aber nicht beschränkt auf:

Bauprodukte

  • Sanitärkeramik, Fliesen, Ziegel, Blöcke und verwandte Produkte
  • Dämm- und Verkleidungsmaterial für Wände, Decken und Böden
  • Kunststoffrohre und Metallrohre für Elektroinstallationen und Wasser in Gebäuden und Armaturen
  • Türen, Fenster, Glas und Zubehör

Chemische Produkte

  • Klebstoffe einschließlich Klebebänder, Kleber und ähnliche Produkte

Maschinen

  • Maschinen für die Lebensmittelindustrie
  • Tragbare Maschinen und Geräte

Sonstiges

  • Motorroller
  • Schuhe
  • Textilien
  • Druckgeräte und Zubehör
  • Feuerlöschgeräte, Sprinkleranlagen und ähnliche Produkte
  • Papierprodukte und verwandte Produkte
  • Funkgeräte und Telekommunikationsendeinrichtungen
  • Fahrzeugersatzteile
  • Geräte und elektrische Betriebsmittel (Niederspannung)

Konformitätsbescheinigungsprozess (SASO-Bescheinigung):

Der Zertifizierungsprozess kann je nach Produkttyp variieren, umfasst aber in der Regel die folgenden Schritte

  • Inspektion des fertigen Produkts
  • Laborprüfungen und Analyse
  • Dokumentenprüfung
  • Bewertung der Einhaltung der geltenden Normen und Vorschriften

Konformitätsbescheinigung (SASO CoC)

Wenn Ihre Produkte den Standards der SASO (Saudi Arabian Standards Organization) entsprechen, stellt QIMA eine Konformitätsbescheinigung aus, mit der Ihre Sendung den saudischen Zoll passieren kann.

Wer benötigt eine SASO-Zertifizierung

Jedes Unternehmen, das Waren und Produkte nach Saudi-Arabien liefert, einschließlich Bekleidunt, Spielwaren, Elektronik, Kosmetik, Fahrzeuge, Möbel usw., benötigt eine SASO-Zertifizierung.

Ausgenommen sind lediglich die folgenden Produktkategorien, die von den CoC-Anforderungen ausgenommen und durch andere Normen geregelt sind:

  • Rohöl
  • Arzneimittel und Medizinprodukte
  • Lebensmittel
  • Militärische Produkte
SASO Certificate of Conformity | QIMA